P-Seminar "Alpencross" 2015

Gestartet in der Nähe von Innsbruck, erreichte nach fünf Tagesetappen das Team des P-Seminars „Alpencross“ überglücklich Riva am Gardasee. Zurück lagen etwa 8000 Höhenmeter, 260 Kilometer Fahrstrecke (davon 80% auf unbefestigten Wegen) und eine Unmenge verzehrter Energieriegel.

Neben den landschaftlichen Highlights, wie der Brennergrenzkammstraße auf 2300 Metern Höhe, den Trails am Jaufenpass oder dem Gampenjoch wurde diese Tour von einem großartigen Teamgeist getragen.

In Erinnerung bleiben wird den Teilnehmern auch das erlebte Flow-Gefühl: das Aufgehen in der Bewegung inmitten grandioser Natur, das Sein im Moment und das Glücksempfinden danach.

Einer Neuauflage dieses epochalen Ereignisses sollte nichts im Wege stehen...

   
 
   
 
   
 
   
   

 

Aktuelle Seite: Home Sport P-Seminar "Alpencross" 2015