Blick hinter die Kulissen: Klasse 7c als Patenklasse für "Iwein Löwenritter"
 
Die Klasse 7c beschäftigt sich derzeit im Deutschunterricht mit dem Themenkomplex "Mittelalterliche Stoffe". Nach der Patenschaft einer sechsten Klasse zur "Daniel-Schneider-Show" im Schuljahr 2011/2012 ist es das zweite Mal am Labenwolf-Gymnasium, dass eine Klasse die Patenschaft für eine Theaterproduktion des Theater Mummpitz übernimmt. Die Schülerinnen und Schüler können so miterleben, wie aus dem Roman "Iwein Löwenritter" ein Theaterstück wird und wie theatrale Mittel wirkungsvoll eingesetzt werden.
 
Auf Basis des gleichnamigen Jugendbuches von Felicitas Hoppe, welches die Schülerinnen und Schüler im Deutschunterricht als Lektüre lesen, hat das Team des renommierten Kinder- und Jugendtheaters ein Hör- und Schauspielkonzept entwickelt: mit Spielszenen und akustischen Effekten. Als Paten konnte die Klasse am Donnerstag, den 19.10.2017, erste Eindrücke beim Besuch einer Theaterprobe gewinnen. Im Anschluss gab es einen regen Austausch zwischen Schauspielern, Regieteam und den Schülerinnen und Schülern der Klasse 7c zu den ersten Seh- und Höreindrücken. Ein spannender Blick hinter die Kulissen der Theaterwelt!
 
Text: M. Göller (GÖ)

Aktuelle Seite: Home Deutsch Projekte/ Unternehmungen Theaterpatenschaft mit dem Theater Mummpitz